Du machst die Kunst, wir machen den Rest! Veranstaltung SMartDe in Bremen

Du machst die Kunst, wir machen den Rest! Veranstaltung SMartDe in Bremen

Du machst die Kunst, wir machen den Rest! SMartDe lädt Kunst-und Kulturschaffende zur Vorstellung der neuen genossenschaftlichen Angebote in Bremen am 15. September um 11 Uhr ins theaterkontor in die Schildstraße 21 ein.

Sich mehr auf die inhaltliche Arbeit zu konzentrieren und weniger Zeit mit Vertragsangelegenheiten, Belegen und Rechnungen zu verbringen, das wünschen sich viele Freiberufler und Selbstständige. Für die Kreativen unter ihnen gibt es nun einen neuen Service in Deutschland, der nicht nur mehr Raum und Zeit für künstlerisches Schaffen bietet, sondern das Wissen rund um die Selbstständigkeit im Kreativsektor bündelt und damit den Kunst- und Kulturschaffende langfristig eine starke Position verschafft.

 

// Die Idee //
Die Möglichkeiten im Kreativsektor selbstständig zu arbeiten sind vielfältig. Professionell als beispielsweise Designer, Schauspieler, Musiker, Autor oder Tänzer zu arbeiten, stellt viele Selbstständige vor große Herausforderungen, die mit dem eigentlichen Inhalt der Tätigkeit wenig zu tun haben. Kreative verbringen daher viel Zeit mit Bürokratie, Rechts- und Steuerfragen. Darüberhinaus haben sie als Selbstständige ein hohes finanzielles Risiko zu tragen und nur bedingt Zugang zu Sozialleistungen. Diese Lücken greift das SMartDe Konzept auf. Die SMartDe vereinfacht komplexe administrative Vorgänge und bietet die Möglichkeiten Projekte über das genossenschaftlich organisierte Produktionshaus SMartDe abzuwickeln.

 

// Die Vorteile für die Kreativen //
Die Projektabwicklung der Kreativen steht im Mittelpunkt der Services. Die User je nach Situation entscheiden, welche Projekte sie über SMartDe abwickeln möchten. Je nach Umfang des Projekts können die User wählen, ob sie für den Projektzeitraum in Anstellung oder als Selbstständige für SMartDe tätig sein wollen. Während die Kreativen ihrer Arbeit nachgehen, unterstützt SMartDe die User in den bürokratischen Angelegenheiten und übernimmt die Rechnungsstellung. Ebenso bietet SMartDe allen Usern eine Zahlungsgarantie innerhalb von 14 Tagen, unabhängig davon, ob der Auftraggeber zu diesem Zeitpunkt bereits gezahlt hat oder nicht. In informeller Atmosphäre stellen wir das Konzept von SMartDe vor und zeigen, wie SMartDe für die Kunst- und Kulturschaffenden arbeitet. Danach ist Zeit für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Wir freuen uns auf euch! Wir bitten um eure Anmeldung bis 12.September unter bremen@smart-de.org oder 0421.172 41 373. Weitere Informationen sind erhältlich unter: smart-de.org oder facebook.com/SMartDe.Netzwerk SMartDE Schildstr. 21 28203 Bremen +49. 421. 69680430 smart-de.orgfacebook.com/SMartDe.Netzwerk