Overhead Project: Carnival of the body

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 03/04/2017
20:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Theater Rampe

Kategorien Keine Kategorien


Zwischen Jahrmarkttradition und Millionengeschäft stellt Wrestling einen absurd faszinierenden Hybrid aus Sport und Show dar, aus Athletik und Unterhaltung – einen durchchoreografierten Testosteronzirkus. Tim Behren und Florian Patschovsky ringen mit Butler, Foucault, Mickey Rourke und sich selbst. Im Rhythmus ihrer Bewegungen entsteht ein inniger Kampf gegen die äußere Wahrnehmung. Es eröffnet sich eine Reflektion der eigenen Geschlechterdarstellung und der Rollen die der Körper einzunehmen vermag.

„Carnival of the body“ ist eine Fahrt unter die Oberfläche des Spektakulären, ein Blick in eine entfremdete Intimität der Körper – ein schwitzender Bastard aus Wrestling, Zirkus und Tanz. Präzise beobachtet, atemberaubend akrobatisch und abgründig humorvoll. „…in der neuen Produktion „Carnival of the body“ spielen Tim Behren und Florian Patschovsky effektvoll mit der ihnen eigenen Mischung aus samtweicher Akrobatik und abgründiger Theatralik. …“ (Thomas Linden, Kölner Rundschau) Dauer: ca. 55 Min

 

Gefördert durch: Kunststiftung NRW // Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen // Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V. aus den Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Carnival of the body wurde ausgezeichnet mit dem Kölner Tanzpreis 2015 und dem Tanz- und Theaterpreis der Stadt Stuttgart und des Landes BaWü 2017.

Spielort und Tickets:
http://commedia-futura.de/spielplan/article/725-carnival-of-the-body-overhead-project.html

Compagnie:
www.overhead-project.de

Kommentieren