Get Ready: Tete-à-Tete 29. Mai bis 3. Juni 2018 Rastatt

Get Ready: Tete-à-Tete 29. Mai bis 3. Juni 2018 Rastatt

Wir können es kaum erwarten, Euch beim tête-à-tête vom 29. Mai bis 3. Juni 2018 persönlich Willkommen zu heißen. Bis dahin digital: Herzlich Willkommen zum 13. internationalen Straßentheaterfestival im barocken Rastatt!

Wir freuen uns, Euch an dieser Stelle bereits einige ausgewählte Programm-Highlights präsentieren zu können. Das vollständige Programm erscheint am 10. April 2018.

Außerdem haben wir ein kleines, aber feines und vor allem spannendes PRO Programm zusammengestellt: Open Space Session, Masterclass, Cultural Funding 4.0, Impulsvorträge, Networking mit Fußbad oder Tanz und Schnaps im legendären Voodoo Petrol Club.

Um baldige Registrierung wird gebeten!

Programm:

Donnerstag, 31.Mai

PRO SESSIONS

10:00 – 10:30
COFFEE AND BRÖTCHEN

10:30 – 12:00
WELCOME TO GERMANY!
Ein Überblick über zeitgenössischen Zirkus und Theater im öffentlichen Raum in Deutschland – präsentiert von starken Frauenstimmen:
Jenny Patschovsky – INZ Initiative Neuer Zirkus
Clair Howells – Bundesverband Theater im öffentlichen Raum
N.N.

12:15 – 13:30
OPEN SPACE SESSION
by Angus MacKechnie (tbc)
Eine Open Space Session, bei der Du das Thema der Diskussion auswählen kannst. Was wolltest Du schon immer diskutieren? Hast Du eine atemberaubende Idee, die Du teilen willst? Das ist der Moment!

13:30 – 14:00
LUNCH BREAK

14:00 – 23:00
FESTIVAL PROGRAMME

Freitag, 1.Juni

PRO SESSIONS

10:30 – 12:30
MOVING WITH AFFECT
by Quim Bigas
Eine belebende Intervention mit dem katalanischen Choreograph und Tänzer Quim Bigas. Im beruflichen Bereich bewegen wir uns meist von Aufgaben gesteuert und sind in Gewohnheiten verhaftet. Dies wollen wir aufbrechen. In dieser Session arbeitet Quim Bigas mit der Möglichkeit von Affekten als choreografischem Mittel, um das Verstehen, das Zuhören und das Miteinander zu stärken.

12:30 – 13:15
LUNCH BREAK

13:30 – 15:00
CULTURAL FUNDING 4.0
by Toni Caradonna
Bitcoins, Ethereum, Blockchain … Das klingt alles kryptisch? Gar nicht, es ist Crypto! Der Workshop zeigt die gesellschaftliche Relevanz der Technologie und die Möglichkeiten, die sie für Kunst- und Kulturschaffende bietet.

15:00 – 23:00
FESTIVAL PROGRAMM

Jeden Tag…

DURING THE AFTERNOON: COFFEE, TUNES & FOOTBATH
Pause gefällig? Die brandneue Terrasse ‚K-Veewagen’ von Swoolish Garage lädt Euch ein: Bei einem erfrischenden Fußbad und entspannter Musik, kannst Du mit Freunden und Kollegen einen guten Kaffee trinken.
So geht (net)work…

18:00 – 21:00
TIME FOR DINNER

21:00 – 2:00
DRINKS & DANCE AT THE VOODOO PETROL CLUB
Nach der Show ist vor der Show! Die Festivaltage lassen wir wieder im bereits legendären Voodoo Petrol Club der Swoolish Garage ausklingen, bei Tanz und Petrol Schnaps…

6 Tage / 47 Kompanien / 16 Nationen / 270 Sows / 16 Premieren
✪ Cirque la Compagnie ✪ Compañia de Circo „eia“ ✪ G. Bistaki ✪ Les Commandos Percu ✪ Pickled Image ✪ Power of Diversity ✪ The Pitts Circus – Der Film ✪ This Maag ✪ 3B Siebdruck ✪ Adrian Schvarzstein & Jaap Slagman ✪ Anita Bertolami ✪ Barada Street ✪ Benjamin Richter ✪ Chonk! ✪ Cia Maduixa ✪ Cie Accroches Toi ✪ Cie Dyptik ✪ Cie Mesdemoiselles ✪ Cie Une de Plus ✪ Close Act ✪ Collectif Agonie du Palmier ✪ De Stijle Want ✪ distrACTED ✪ Eléctrico 28 ✪ Griet Herssens & Audrey Dero ✪ Joshua Monten ✪ Kai Berthold ✪ Les Goulus ✪ Matthias Trautmann ✪ Miraculous Theatre Company ✪ Mr. Wilson’s Second Liners ✪ Murmuyo ✪ Muzikanty ✪ Natalie Reckert ✪ Pieter Post ✪ Quatuor Stomp ✪ Quim Bigas ✪ Race Horse Company ✪ Shiva Grings ✪ Siegfried & Joy ✪ Simple Cypher ✪ Spot the Drop ✪ Superhallo ✪ Sur Mesure ✪ Swoolish Garage ✪ Teatro Pavana ✪ Zirkus Morsa

www.tete-a-tete.de