Forum Neuer Zirkus, Berlin

Forum Neuer Zirkus
Freitag 02. – Sonntag 04. Mai 2014 | Circus Schatzinsel

(zur Ausschreibung zu den „Shorts“ siehe weiter unten)

Grundgedanke
Das Forum Neuer Zirkus bietet dem deutschsprachigen Neuen Zirkus eine Austauschplattform für Diskussionen und Weiterentwicklung der Kunstform.

Wir sprechen eine Einladung an alle ArtistInnen aus, zum gegenseitigen Bereichern und Teilen von Performances, Arbeitsansätzen und Reflexionen zu Gesehenem und Erlebten.Mit dem Forum wollen wir zeigen, dass die Kunstform Zirkus einen Platz in der kulturellen Landschaft Deutschlands einnimmt und gestaltet.

Wir betrachten das Forum als ergebnisoffenen Prozess und legen Wert auf eine Dokumentation des gesamten Verlaufes.

Performances
Wesentlicher Bestandteil des Forums sind tägliche Aufführungen mit anschließenden Publikumsgesprächen.
Mit der Auswahl der Stücke streben wir ein facettenreiches Programm an, das bewusst verschiedene Strömungen und Gesichter des Genres Neuer Zirkus sichtbar macht.
Alle Vorstellungen sind öffentlich und werden in der Stadt beworben.

Workshops
ForumsteilnehmerInnen bieten Workshops als Austausch sowohl untereinander, als auch für alle darüber hinaus Interessierten an, abhängig von den Kapazitäten der einzelnen Workshops. Dabei richten wir den Fokus auf Techniken und Methoden des Neuen Zirkus die von den KünstlerInnen weiter verfolgt werden können.
So wollen wir mit den Workshops einen Freiraum zur Vernetzung, Weiterentwicklung und für neue Kreationen schaffen.

BeobachterInnen
Neben den OrganisatorInnen, KünstlerInnen und BesucherInnen soll es ein Team von BeobachterInnen geben, die den Zeitgeist der Veranstaltung aufnehmen und in die Publikumsgespräche mischen.
Die BeobachterInnen selbst kommen aus verschiedenen Bereichen des Neuen Zirkus und bereichern den Input des Forums mit ihren Erfahrungen und Hintergrundwissen.

Organisation
Das Forum Neuer Zirkus ist aus einem Netzwerk Berliner ArtistInnen und Zirkus-MacherInnen entstanden, die sich seit Herbst 2012 regelmäßig treffen, um sich über Neuen Zirkus, Neuen Zirkus im deutschsprachigen Raum sowie eine Definition von Neuem Zirkus austauschen. Wir arbeiten eng mit bereits existierenden Netzwerken in Köln (INZ – Initiative Neuer Zirkus e.V.) und München zusammen. Dabei ist uns neben Vernetzung und gegenseitiger Unterstützung unsere Verortung als Kunstform besonders wichtig, insbesondere im Hinblick auf die deutsche Kulturpolitik, die bisher den Neuen Zirkus noch nicht wahrgenommen hat.
Wir versuchen auf verschiedenen Wegen Neuen Zirkus sichtbar zu machen und seine Relevanz in unserer Kulturlandschaft zu zeigen. Das Forum Neuer Zirkus ist einer dieser Wege.

Ablauf des Forums:

Termine:
Freitag 02. – Sonntag 04. Mai 2014

Orte:
Vorstellungen, Publikumsgespräche, gemeinsame Mahlzeiten und Circus Cafe auf dem
Gelänge des Circus Schatzinsel mit Zelt, Freilichtarena und Cafe (May-Ayim-Ufer 4, Berlin/Kreuzberg)
Workshops: Räume des Vuesch – Verein zur Überwindung der Schwerkraft e.V., Revaler Str.99 Berlin/Friedrichshain

Zeitplan:
Pressegespräch: ca. 1 Woche vorher

Freitag 10-13 Uhr Workshop 15 Uhr Vorstellung 19 Uhr Eröffnung/Vorstellung
Samstag 10-13 Uhr Workshop 15 Uhr Vorstellung 19 und 21 Uhr Vorstellung
Sonntag 10-13 Uhr Workshop 11 und 15 Uhr Vorstellung 19 Uhr Vorstellung

Jeden Tag :
14 Uhr Mittagessen
18 Uhr Abendbuffet
18 bis 24 Uhr Circus Cafe

bei Fragen bitte an: Cox.Ahlers(at)atemzug-ev.de

Ausschreibung Shorts
Das Forum Neuer Zirkus lädt SHORTS ein!
Für das Forum Neuer Zirkus vom 02.-04. Mai 2014 auf dem Gelände des Circus Schatzinsel in Berlin/Kreuzberg laden wir KünstlerInnen ein, sich mit Ihren „Shorts“ vorzustellen.
Das Forum ist ein dreitägiges Treffen von Interessierten am Neuen Zirkus. In welcher Form auch immer machend, schauend, schreibend, testend, wiedermachend, …
Wir bieten eine Plattform des AUSTAUSCHES, ein gemeinsames Wochenende mit SEHEN – SAGEN – HÖREN – SCHMECKEN – BEWEGEN – TEILEN
8 Shows, vormittags Workshops, 2 gemeinsame Mahlzeiten am Tag vor Ort, moderierte Diskussionen nach den Aufführungen, das Circus Cafe und alle Zeit darum bieten dafür die Möglichkeit.
Am Sonntag den 04.Mai.2014 um 15:00 Uhr findet im Zelt der Aufführungsblock SHORTS statt, hier möchten wir die Gelegenheit bieten Euch am Herzen liegende Bilder, Szenen, Geschichten, Tricks und alles andere Vorstellbare zu zeigen. Voraussetzung ist, dass die SHORTS nicht kürzer als 25 Sekunden und nicht länger als 2:00 Minuten lang sind.
In SHORTS habt Ihr die Möglichkeit weg zu kommen von den üblichen Formaten, hier hat Euer Wesentliches ein Zuhause, hier ist Platz kontextlos das: „ DAS IST ES!“ zu zeigen. Ohne Kompromisse, ohne Lückenfüller, einfach nur SHORTS!
Das offene und feedbackliebende Publikum ist für Euch da.
Das ist auch schon die Gage, die wir zahlen können. Ein Wochenende Gemeinsamkeit Austausch, Lehren und Lernen, und gutes Essen.

Verbreitet gerne unsere Einladung und wendet Euch bei Interesse und Fragen bitte an Cox.Ahlers@atemzug-ev.de.

Kommentieren