Trainer für Akrobatikgruppe (Berlin) gesucht

Hallo an alle Artistinnen,

wir suchen ab September eine zweite Trainerin für unsere beiden Akrobatikgruppen donnerstags.

Eine Beschreibung der Gruppen ist im Anhang.

Wir haben bereits für beide Gruppen eine langjährige Trainerin, suchen aber nun für den regelmäßigen Wechsel (14 tägig) eine zweite Trainerin.

Wir wünschen uns, daß Interessierte mit in die Erarbeitung der Stückproduktionen gehen, den Kontakt zu den Eltern pflegen und auf eine enge Abstimmung mit der zweiten Trainerin achtet.

Der Honorarsatz beträgt 12€/Stunde, für jede Gruppe wird jeweils eine Stunde Vor- und Nachbereitung bezahlt zugerechnet.

Wir freuen uns, wenn Ihr Euch für dieses Training, auch wenn es nicht ausreichend bezahlt ist, interessiert.

Bei Fragen meldet Euch bitte gern.

 

Viele Grüße

von Christine Kölbel

 

Circus Schatzinsel – Vuesch gGmbH

May-Ayim-Ufer 4; 10997 Berlin

Tel.: 030-225 02 461

Fax: 030-225 02 460

www.schatzinsel.vuesch.org

Projektleitung: Christine Kölbel

Geschäftsführer: Olaf Schenckenberg

 

 

Akrobatik I

Donnerstag 17:30 – 19:00 Uhr, Saal

9 Mädchen zwischen 9- 12 Jahren

Die meisten Kinder sind seit ca. 9 Monaten dabei, einige haben bereits eine Platzproduktion mitgespielt. Die Gruppe ist im Entwicklungsstand sehr heterogen, einige stehen fast einen Handstand, andere üben noch am Rad. Inzwischen haben aber alle ein Basiskönnen.

Einfache Partnerakrobatische Elemente wie der Sitz auf den Füßen, Schulterstand und einfache Pyramiden waren auch schon Trainingsinhalte.

Insgesamt ist es eine sehr quirlige, motivierte Gruppe, die immer spaßig dabei ist. Sie spielen gerne, üben aber auch sehr ausdauernd.

 

Akrobatik II

Donnerstag 19:00 – 20:30, Saal

7 Mädchen, zwischen 15- 16 Jahren

Die meisten der Gruppe sind seit vielen Jahren dabei. Letzten Herbst ist die Gruppe gesammelt zu den „großen“ aufgestiegen. Der Großteil hat schon viele Platzproduktionen gespielt, somit haben sie inzwischen eine gewisse Bühnenerfahrung.

Der Leistungsstand ist auch in dieser Gruppe durchwachsen. Sie proben derzeit sehr motiviert am Handstand und Bogengang. Einige sind kurz davor, den Bogengang alleine zu schaffen. Auch Sprungelemente wie Flick Flack waren in letzter Zeit öfter im Training dran, da bedarf es aber noch einer sehr wachsamen Hilfestellung.

Partnerakrobatische Grundelemente beherrschen alle. Vor allem als Oberpartnerin sind sie sehr fit, die Stabilität als Unterpartnerin ist teilweise weniger ausgeprägt.

Insgesamt ist es eine ruhige, konzentriert arbeitende Gruppe.