ZirkArt Festival 12. bis 14. September in Forchheim

ZirkArt Festival 12. bis 14. September in Forchheim

Theater im öffentlichen Raum trifft auf Nouveau Cirque:

ZirkArt Festival vom 12. bis 14. September 2014
Neuer Zirkus aus ganz Europa in der Forchheimer Altstadt

In einer Woche ist es soweit – vom 12. bis 14. September 2014 findet in Forchheim zum zweiten Mal das ZirkArt Festival statt. 18 internationale Künstlergruppen verwandeln drei Tage lang die Altstadt zwischen Kaiserpfalz und Rathausplatz in einen Freiluft-Zirkus. Bei gutem Wetter rechnen die Macher vom Jungen Theater Forchheim mit rund 10.000 Besuchern für das bundesweit einzigartige Festival, das sich als feste Größe in der deutschen Festivallandschaft etablieren will.

ZirkArt ist ein Festival im öffentlichen Raum, das sich Nouveau Cirque – Neuem Zirkus – verschrieben hat. Genregrenzen überschreiten – Akrobatik, Jonglage, Theater und Tanz miteinander vereinen – das macht zeitgenössischen Zirkus aus. ZirkArt hat es sich zur Aufgabe gemacht, aufzuzeigen, wie vielfältig Zirkus- kunst heute sein kann und dass Neuer Zirkus und Theater im öffentlichen Raum wunderbar zusammen- passen. Bereits bei der ersten Ausgabe des Festivals war es 2012 gelungen, eine in ganz Deutschland be- achtete Plattform für den in Deutschland noch relativ unbekannten Nouveau Cirque zu schaffen.

… Ergänzend gibt es Workshops und Diskussionen sowie eine Ausstellung über die Rolle der Frauen in der Geschichte der Artistik.

www.zirkart.de