Common Ground – Premiere in Flandern

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29/06/2019
17:30 - 19:00

Veranstaltungsort
Festival PERPLX Schouwburg Kortrijk

Kategorien Keine Kategorien


Endlich: Die Premiere von Common Ground – am 29. + 30. Juni auf dem Festival PERPLX in Kortrijk!

Wie groß ist die Grundlage unserer Gemeinsamkeiten, wie zahlreich die Schnittpunkte, wie wichtig die Unterschiede? Im Circus und im Alltag – am Trapez in der Höhe, auf den Händen des Partners, an der vertikalen Linie eines Masten. Sechs Artisten fordern sich gegenseitig heraus, verschieben ihre Grenzen, kümmern sich umeinander und teilen ihre Vision von Gemeinschaft mit dem Publikum.

Common Ground ist ein Kollektiv aus 6 erfahrenen Circusartisten, die nach langjährigen Erfahrungen und zahlreichen Erfolgen als selbständige Künstler und in bekannten Ensembles nun zusammen eine Show machen. Die 6 Artisten von Common Ground sind Andreas Bartl, Christopher Schlunk, Evertjan Mercier, Zinzi Oegemi, Iris Pelz und Lisa Rinne.

Common Ground ist eine deutsch-flämische Produktion, gefördert durch:

  • den Landesverband Freie Tanz und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg
  • die Flämische Regierung, Abteilung Jugend, Kultur & Medien

mit Koproduktion und künstlerischen Residenzen unterstützt von:

  • Theater op de Markt / Provinciaal Domein Dommelhof, BE
  • Kulturzentrum Tollhaus ev. Karlsruhe
  • Festival PERPLX

geprobt wurde außerdem in: 

  • CirkArtiv, Gschwend
  • Festival Cirkl, Leuven BE
  • Kinder- und Jugendzirkus Paletti, Mannheim