Ruhr-Roundtable - 05.04.19 in Herne

Ruhr-Roundtable – 05.04.19 in Herne

Liebe Kulturbegeisterte an spartenübergreifenden performances
Im Rahmen der Reihe Neuer Zirkus laden wir euch zweifach 
in die ## Herner Flottmann-Hallen ## ein:

(1) zur Aufführung;

>> MY BODY IS YOUR BODY << 
der Kölner Kompanie OVERHEAD PROJECT, am 
__ Freitag, 05. April 2019 um 20:00 Uhr __

Die Flottmann-Hallen setzen mit dieser Vorstellung ihre langjährige Reihe von Gastspielen mit Produktionen aus den Genres Neuer, zeitgenössischer Zirkus / Cirque Nouveau / Artistik fort, die wir seit 2009 mehrmals jährlich durchführen und die darüber hinaus in 3 Festivals unter dem Titel CIRQ’OULEUR in 2010, 2013 und 2015 ihren Höhepunkt fanden.

(2) zum ROUNDTABLE # 03 des Städtepols RUHR
__ der INITIATIVE NEUER ZIRKUS
__ zum Format :::: WATCH & TALK :::

Mit Gespräch mit den Akteur*innen und Reflektion zum Stück und Informationen zur Ruhrkoferenz, zu der die INZ mit einem Impulsvortrag von Jenny Patschovsky im März eingeladen war. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit, sich in lockerer und informeller Atmosphäre über neue Entwicklungen für den zeitgenössischen Zirkus im Ruhrgebiet auszutauschen und zu diskutieren.

——————————————————————-

In diesem Jahr versuchen die Flottmannhallen den Fokus auf Produktionen zu legen, die in Deutschland entstanden sind. Mit der großen Ensemble-Produktion MÄ HYRRÄ des momentlabor Freiburg in der Regie/Choreographie von Stefan Schönfeld ist uns im Januar dabei ein fulminanter Auftakt mit zwei fast ausverkauften Vorstellungen und standing ovations des begeisterten Publikums gelungen.

Nach dem Gastspiel von OHP am 05. April folgt am 17. Mai mit CAMOUFLAGE von physical monkey ein Solo der zzt. in Bochum lebenden und an der Folkwang Hochschule Essen ausgebildeten Performerin Sabeth Dannenberg, das sich auf der Grenze zwischen Physical Theatre und Artistik bewegt und u.a. im Pumpenhaus Münster sowie am Open Space in Bochum produziert wurde.

www.flottmann-hallen.de